Infos über den Räuber Podcast

Haltet eure Podcasts fest, denn die Podcast-Räuber sind los. Keine Idee, kein Format ist sicher vor ihnen. Die beiden Räuber Tobi und Dome haben sich zusammen getan und eine Räuberbande gegründet, die einen neuen Podcast unters Volk bringt. Wöchentlich gehen die beiden auf Raubzug und lassen euch daran teilhaben. Aus ihrer Räuberhöhle werten sie das aktuelle Zeitgeschehen aus, basteln am berühmten Räuberquiz und nutzen ihre geräuberten Formate.
 
 
Podcast? Wo? Wann?

Der Räuber Podcast ist auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar. Jeden Sonntag wird eine neue Folge veröffentlicht. Zu hören gibt es ihn unter anderem hier:

Räuber Podcast auf Spotify    Räuber Podcast auf Soundcloud    Räuber Podcast auf Apple iTunes Podcast

 

Entstehung & Inhalt

Ende 2017 gründeten Tobias Borchers und ich aus einer Idee und einem Hobby heraus einen Podcast – die Geburtsstunde des Räuber Podcast. Die Inhaltlichen Themen sind grundverschieden und richten sich nach unseren Interessen, aktuellen Diskussionen und dem Input, den wir von außen bekommen oder den wir von anderen (mehr oder weniger) vorbildlichen Podcasts räubern. Bereits mehrmals haben wir Gäste zu uns eingeladen, darunter den „Movember“-Experten Patrick Fähling und den Oberbürgermeister Brandenburgs Steffen Scheller, weitere haben bereits zugesagt und werden in einer der kommenden Episoden folgen. In enger Verknüpfung mit dem Podcast, sind wir Räuber unter anderem auch unterwegs mit dem Räuberquiz.

 

Podcast interaktiv
Du kennst einen Podcast oder Formate, die von uns, den Robin Hoods der Podcastwelt, ausgeräubert werden sollen, hast Ideen oder Vorschläge? Du hast eine Geschichte, die alle Welt interessieren sollte oder hast Fragen, zu denen du schon immer eine Antwort wissen wolltest? Dann unterstütze uns beiden Räuber unter dem Hashtag #räuberidee oder sende uns ein „Telegram“ an raeubertelegram@gmail.com.
 
 
Sponsoring
Der Räuber Podcast ist aus einem Hobby heraus entstanden und gewinnt stetig an Reichweite, ganz besonders in der Stadt Brandenburg an der Havel. Alle Unkosten, die für die Aufnahme, das Publishment und die Ausstrahlung anfallen, tragen wir aus eigener Tasche. Gerne bieten wir sowohl lokalen, als auch überregionalen Unternehmen die Möglichkeit, uns als Influencer zu gewinnen. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne unter raeubertelegram@gmail.com.